WÄRMEVERBUND MARZILI BERN AG

Gemeinsam Heizenergie sparen

Heizenergie-Sparblatt mit drei nützlichen Tipps zum Herunterladen.

Helfen Sie aktiv mit: Heizenergie-Sparblatt


Neu ab Mai 2022, Kantonale Förderung von Gasheizungsersatz durch Anschluss an Wärmenetze

Jetzt lohnt sich die Umstellung von Gasheizungen auf den Wärmeverbundanschluss noch mehr. Der Kanton Bern fördert neu auch den Ersatz von Gasheizungen durch einen Wärmeverbundanschluss. Gerne geben wir Auskunft dazu.


    Offene Stelle als Projektleiter/in Gebäudetechnik (80-100%)

    bei der INES Energieplanung GmbH. Lesen Sie das Stelleninserat:

    PDF Stelleninserat ProjektleiterIn Gebäudetechnik

    UNSERE ZIELE

    Die Wärmeversorgung in der Schweiz beruht heute auf 80 % fossiler, nicht erneuerbarer Energie. Umweltfreundliche Energieträger sollen diesen Wert bis im Jahr 2035 auf 30 % reduzieren.

    Die Wärmeverbund Marzili Bern AG hat das Ziel, Wärmeversorgungen mit einem möglichst hohen Anteil an erneuerbarer Energie bereitzustellen und die Anlagen effizient zu betreiben – so fördern wir den Klimaschutz aktiv.

    Dabei orientieren wir uns an den Energiestrategien von Bund und Kanton Bern. Ausserdem stützen wir uns an den Energierichtplänen der Stadt Bern und den umliegenden Gemeinden ab.

    Die bereits realisierten Wärmeverbundanlagen Marzili Bern und Mösli Ostermundigen beliefern unsere Kundschaft seit Jahren zuverlässig, kostengünstig und komfortabel mit umweltfreundlicher Wärme.

    Die Wärmeverbund Marzili Bern AG orientiert sich nicht an finanzieller Gewinnmaximierung. Im Fokus liegt die Erschaffung von möglichst ökologischen Wärmeversorgungen.

    Mehr erfahren…

    DIE IDEE

    Wie funktioniert eine Wärmeverbundanlage?

    Anstelle von vielen Einzelheizungen im Quartier wird eine Quartierheizzentrale gebaut. Von dieser Zentrale aus werden die Liegenschaften über erdverlegte, bestens isolierte Wärmeleitungen mit Wärme versorgt. In der Quartierheizzentrale wird möglichst viel umweltfreundliche Energie genutzt.

    Der Vorteil von Wärmeverbundanlagen

    Kundinnen und Kunden, die für ihre Liegenschaften Wärme von einem Wärmenetz beziehen, müssen sich weder um den Einkauf des Brennstoffs noch um Termine mit dem Heizungsservice oder Kaminfeger kümmern. Unsere Kundschaft bezeichnet diese Art von Wärmeversorgung als «Sorglos-Paket», welches viele Vorteile bietet:

    • Keine lärmende Heizung im Keller
    • Keine Kosten für Heizungsservice
    • Kein Öltank mit Ölgeruch und regelmässigen Tankreinigungen
    • Keine Kosten für Kaminfegerarbeiten
    • Einfache Abrechnung

    Mehr erfahren…

    WÄRMEVERBUND MARZILI BERN AG

    LAUPENSTRASSE 20, POSTFACH

    3001 BERN

    +41 31 305 19 72

    INFO@WAERMEVERBUND.CH

    Die WÄRMEVERBUND MARZILI BERN AG ist Mitglied der